Ein menschliches Bedürfnis als neue Erfahrung betrachten
Home  
  Home
  Über mich
  Das "große Geschäft"
  Meine persönlichen Ratschläge
  Der Toilettengang - philosophisch betrachtet
  Kontakt
  Gästebuch
Home

+++ Diese Seite befindet sich noch im Aufbau! +++



Ein ruhiger, besonnener Toilettengang -
frei von Stress und Hektik -
erhöht die Lebensqualität.



Lieber Besucher!
Wie wir alle wissen, gehören einige Themen in unserer Gesellschaft zu den "Tabus".
So vielleicht auch die Thematik dieser Homepage. Manche Menschen mögen es als "eklig" oder "pervers" betrachten, über eines der grundlegenden menschlichen Bedürfnisse - den Toilettengang - zu schreiben. Dennoch halte ich es für wichtig. Sogar für sehr wichtig.
Ich freue mich, dass SIE weiterlesen!
Was möchte ich mit meinen Ausführungen erreichen?

Zum Einen möchte ich einige Tipps und Ratschläge aus meinen persönlichen Erfahrungen weitergeben.
Zum Anderen möchte ich dazu anregen, den Gang zur Toilette nicht als etwas "Unwichtiges" abzutun, das man quasi "nebenbei" erledigen muss. Wichtig ist, sich hierfür ZEIT zu nehmen - und zwar BEWUSST.

Mein ursprüngliches Vorhaben war, ein kleines Buch zu schreiben mit dem Titel:
 
"Scheiße Dich gesund!  - Durch richtiges Kacken Krankheiten vermeiden"

Nun bin ich jedoch erstens kein Freund der vulgären Sprache, zweitens würde dieser Titel ziemlich unseriös klingen (ich betrachte dieses Thema jedoch mit großer Ernsthaftigkeit), und drittens bin ich kein Arzt oder Medizinmann - und deshalb steht es mir auch nicht zu, den Eindruck zu erwecken, dass man durch "richtiges Kacken" tatsächlich Krankheiten vermeiden kann. Ob dies wirklich zutrifft, muss jeder für sich selbst herausfinden. Ich kann und darf hier keine medizinischen Aussagen treffen, und das werde ich auch nicht tun. Ich werde nicht zum Einnehmen von irgendwelchen Medikamenten auffordern, und ich werde auch keine Ernährungstipps geben. Jedoch kann ich versprechen, dass meine Ratschläge niemandem schaden werden, der sie ausprobiert. Okay, vielleicht verpassen Sie dadurch irgendwann mal einen Bus oder kommen zu spät zu einem Date... Das wäre dann sicherlich ärgerlich. Aber Sie werden gesundheitlich keinen Schaden nehmen, wenn Sie den Gang zur Toilette zukünftig bewusster erledigen.  

Von dem Vorhaben, ein Buch zu schreiben, bin ich wieder abgekommen, da ich es letztendlich für deutlich sinnvoller halte, diese Informationen jedem im Internet zugänglich zu machen, der sich dafür interessiert.

Aber erfahren Sie doch zunächst etwas über mich! Links im Menü geht es weiter...


 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=